Pflegegeld

Das Pflegegeld versteht sich als pauschaler Beitrag zu den entstehenden finanziellen Belastungen aufgrund von Pflegebedürftigkeit. Die Höhe richtet sich nach der Einstufung in eine der sieben Pflegegeldstufen – ausgezahlt wird zwölf Mal jährlich.

 

Als Voraussetzungen für die Zuerkennung von Pflegegeld gelten folgende Richtlinien:

Mit Stand von Jänner 2019 gelten beim Pflegegeld derzeit folgende Richtwerte:

Pflegestufe 1:
Pflegebedarf von mehr als 65 Stunden pro Monat
Betrag monatlich: € 157,30
Pflegestufe 2:
Pflegebedarf von mehr als 95 Stunden pro Monat
Betrag monatlich: € 290,00
Pflegestufe 3:
Pflegebedarf von mehr als 120 Stunden pro Monat
Betrag monatlich: € 451,80
Pflegestufe 4:
Pflegebedarf von mehr als 160 Stunden pro Monat
Betrag monatlich: € 677,60
Pflegestufe 5:
Pflegebedarf von mehr als 180 Stunden pro Monat
Betrag monatlich: € 920,30
Pflegestufe 6:
Pflegebedarf von mehr als 180 Stunden pro Monat – Tag und Nacht / dauernde Anwesenheit einer Pflegeperson / vermutete Eigen- oder Fremdgefährdung
Betrag monatlich: € 1.285,20
Pflegestufe 7:
Pflegebedarf von mehr als 180 Stunden pro Monat –
keine zielgerichteten Bewegungen der vier Extremitäten mit funktioneller Unterstützung möglich oder vergleichbarer Zustand
Betrag monatlich: € 1.688,90

Gerne helfen wir von adcura Ihnen bei Fragen zu diesem Thema und bei der Antragstellung weiter!